Bild von iPad mit D4:Fertigung

D4:InTouch PPS

Mitarbeiterverwaltung

Ergänzend zu unseren starken BDE und PZE Funktionen bildet die Mitarbeiterverwaltung die Basisfunktionen in einem Unternehmen ab.

  • Erweiterbares Stammdatenmodell mit Objektanhängen und damit Basis für eine Personalakte
  • Umfangreiches Reporting für die Lohn- und Gehaltsabrechnung und Aufwänden zu Projekten, Aufträgen oder Produkten
  • Intelligente Logik bei An- und Abmeldung wie Pausen oder Kommen und Gehen, ob laufende Arbeitsschritte beendet sind oder die Produktion ohne Arbeitskraft weiterläuft
Mitarbeiterstamm
  • Adressdaten und Kommunikationsdaten mit Notizen
  • Beliebig viele Mitarbeitergruppen und beliebig viele Gruppenzuordnungen zu einem Mitarbeiter
  • Verwalten von getrennten Urlaubs- und Zeitkonten für einen jeweiligen Mitarbeiter
  • Verwalten von beliebig vielen und individuellen Schichtmodellen und -zuschlagssätzen
  • Verwalten von Karenzzeiten, Urlaubstagen, Monatszuschlag und Regelarbeitszeitmodellen
  • Verwalten individueller Stundenarten wie z.B. Berufsschule
  • Personalakte mittels Objektanhängen für z.B. Zeugnisse oder Qualifikationen
Arbeitszeitauswertung
  • Zentrale Erfassung von Krankheitstagen, Urlaub oder anderen Abwesenheitszeiten
  • Tages- und Monatsausdruck der einzelnen Mitarbeiterzeiten
  • Direkte Verknüpfung der Zeiten mit den Produktionsaufträgen bzw. kaufmännischen Aufträgen
  • Auswertung der Schichtmodelle, Schichtzuschläge
  • Auswertung von Urlaubs- und Krankentage, Fehlzeiten, Arzt, Schulung oder Freizeit
  • Darstellung der produktiven und unproduktiven Produktionszeiten